BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  Seniorentreffen am Mittwoch um 10.00  +++     
     +++  Schwimmbad ab Donnerstag vorübergehend geschlossen  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gelost, geladen, aufgesucht – Unsere STADTMACHER stehen fest!

11. 05. 2022

Im Zuge der Landesinitiative „Meine Stadt der Zukunft“ des Landes Brandenburg und dem Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung wollen wir gemeinsam mit unseren Bewohner*innen der Stadt Herzberg (Elster), vertretend durch unsere gelosten „Stadtmacher“, die Zukunft unserer Stadt betrachten. Unter dem Motto „Radeln in die Zukunft#Villa“, setzen wir uns vor allem mit dem Thema der zukunftsfähigen Mobilität in Herzberg auseinander und erarbeiten ein Empfehlungs- und Positionskonzept für ein sicheres und attraktives Fuß- und Radwegenetz, welches der Verwaltung und Politik öffentlichkeitswirksam präsentiert und übergeben wird.

 

Die Verwaltung hat sodann die Aufgabe, zusammen mit einem Stadtplanungsunternehmen, ein Planungskonzept für das Rad- und Fußwegenetz mithilfe von Fördermaßnahmen des Landes zu erarbeiten und die erforderlichen Maßnahmen zusammen mit unseren Stadtmachern zu priorisieren, um gezielt zeitnah in eine Umsetzung überzugehen. Damit dieser Spielraum der Ideenfindung der Stadtmacher einen realistischen Rahmen erhält (denn wir wollen nichts versprechen, was wir nicht umsetzen können) begleitet uns von Anfang an ein fachkundiges und erfahrenes Stadtplanungsunternehmen. Wir wollen zusammen mit unseren Stadtmachern in Erfahrung bringen, wie es ist, von Anfang an in Planungsprozesse involviert zu werden, mit einem „weißen“ Papier anzufangen und zuerst mit der Sicht von Bürger/innen für Bürger/innen zu denken.

 

Die Marxsche Villa und der Botanische Garten im Herzen unserer Stadt bieten hierfür den perfekten Ort, an dem die Wünsche, Ideen und Zukunftsgedanken der Bewohner*innen aus der Innenstadt und den Ortsteilen gezielt zusammenkommen. Auf dieser Reise begleitet uns das Netzwerk Zukunftsorte als Kooperationspartner. Damit dieses Projekt gelingt, braucht es unbedingt eine aktive Beteiligung, die Ideen und Lust hervorbringt, die Neugier weckt und das Bewusstsein für eine klimabewusste Stadt fördert. Unsere Stadtmacher kennen die Bedürfnisse und Wünsche ihrer Stadt und der Ortsteile besser als jede*r andere.

 

Deshalb freuen wir uns, dass wir 15 Stadtmacher gefunden haben, die neugierig sind und Lust haben mit uns gemeinsam die Mobilität in Herzberg unter die Lupe nehmen.

 

Weiteres erfahren Sie unter https://www.herzberg-elster.de/seite/583800/stadtmacher.html.

 

Ansprechpartnerin der Stadtverwaltung:

Stephanie Kuntze,

Fachbereichsleiterin Fachbereich 1.0 Zentrale Steuerung & Services sowie Familie & Bildung,

Tel.: 03535/482-210 oder 0173/7851173,

E-Mail: kuntze@stadt-herzberg.de

Homepage: www.herzberg-elster.de

 

Bild zur Meldung: Gelost, geladen, aufgesucht – Unsere STADTMACHER stehen fest!

Herzberg/Elster