Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Breitbandausbau

DNSnet Logo

Glasfaserausbau in Brandenburg

 

Der Landkreis Elbe-Elster hat am 4.10.2022 mit der Firma DNS:NET eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Dies bedeutet, dass Anfang November 2022 mit der Vorvermarktung für den Glasfaser-Ausbau unter anderem in Herzberg (Elster) begonnen wurde. Auf der nachfolgenden Webseite erhalten Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Glasfaser und den Status des Ausbaus in Ihrer Region, sowie anstehende Termine: Informationen zum Glasfaserausbau

 

Viele weitere hilfreiche Informationen zur Glasfaser (Technik, Nutzung, Anschluss) finden Sie auch auf dem YouTube-Kanal von DNS:NET: https://www.youtube.com/@dnsnetinternetservicegmbh3305

Hier gibt es auch ein Erklärvideo - Warum Glasfaser: https://www.youtube.com/watch?v=gtMqrk2Nx4A

 

Folgen Sie DNS:NET auf Social Media:

Facebook: https://www.facebook.com/dnsnet

Linkedin: https://www.linkedin.com/company/dnsnet

Instagram: https://www.instagram.com/dnsnet

 

In Brandenburg ist die DNS:NET der größte alternative Breitbandversorger, knapp 400 Mitarbeiter an den Standorten Berlin und Waltersdorf/Schönefeld bauen und betreiben echte Glasfasernetze, die ständig erweitert werden. Immer mehr Brandenburger Regionen haben somit durch den eigenwirtschaftlichen Ausbau der DNS:NET Gruppe die Chance auf eine einzigartige Infrastruktur, welche neben der Daseinsvorsorge in allen relevanten gesellschaftlichen Bereichen die wirtschaftliche Entwicklung, Bildungschancen, die Versorgung der Bürger sowie die Wertsteigerung der Immobilien vor Ort antreibt. Internet aus der Region für die Region  - dafür stehen auch die Ansprechpartner vor Ort.

 

Zum Unternehmen

 

Die DNS:NET Internet Service GmbH ist Spezialist für den Breitbandausbau und Erschließung bislang unterversorgter Regionen mit Glasfaser. Das Berlin/Brandenburger Telekommunikationsunternehmen wurde 1998 gegründet und gehört zu den Full-Service Netzbetreibern in Deutschland mit Sitz in Berlin, Kundencentern in Brandenburg und Niederlassung in Sachsen-Anhalt. In Brandenburg ist die DNS:NET der größte alternative Breitbandversorger. Das Dienstleistungsportfolio der DNS:NET bildet das gesamte Spektrum von Rechenzentrumsdienstleistungen und IP-basierten Services für Geschäftskunden, Full-Service-Lösungen für die Immobilienwirtschaft sowie Highspeed Internet (Telefonie, Internet- und TV-Anschlüsse) für Privatkunden ab. DNS:NET betreibt eigene Glasfaserringe und -netze sowie Hochsicherheitsrechenzentren und investiert seit 2007 gezielt und in hohem Maße eigenwirtschaftlich in den Infrastrukturausbau in unterversorgten Regionen, zahlreichen Städten und im ländlichen Raum.  Infos zum Unternehmen unter www.dns-net.de

Kooperationsvereinbarung

BU: Bei der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung, Fotograf T. Ecke, Bildrechte Landkreis Elbe-Elster

Kooperationsvereinbarung
Kooperationsvereinbarung
Kooperationsvereinbarung

BU: Glasfaser für Herzberg. Im Bürgerhaus in Herzberg wurde am 21. Oktober auch seitens des Landkreises und der Verwaltung nachgefragt und informiert, Bildrechte Stadt Herzberg/Elster