Schwimmbad

Vorschaubild

Badstraße 15
04916 Herzberg/Elster

Telefon (03535) 3400
Telefax (03535) 482120

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag von 10.00 Uhr – 20.00 Uhr

Nichtschwimmerbecken mit Rutsche

1968 begann der Bau des heutigen Schwimmbades. Ein Jahr zog sich der Bau hin, bis es dann 1969 zur Eröffnung kam. Für die damaligen Verhältnisse ein modernes großes Schwimmbad.

 

Das gesamte Areal besteht aus Einzelumkleidekabinen, Gruppenumkleidekabinen, Toiletten für Männer und Frauen, einem Beachvolleyballplatz, Fußballplatz, 2 Liegewiesen, Planschbecken, Nichtschwimmerbecken (20 x 20 m, Wassertiefe 0,60 - 1,30 m) und Schwimmbecken (50 x 20 m, Wassertiefe 1,80 – 2,00 m). Für das leibliche Wohl unserer Gäste und Besucher sorgt eine kleine Kantine

 

1993 wurde eine neue Wasseraufbereitungsanlage installiert, die eine gute Wasserqualität bietet.Überwacht wird das ganze durch das Gesundheitsamt des Landkreises Elbe-Elster. Der Rechtsträger des Schwimmbades ist die Stadtverwaltung Herzberg (Elster).

 

Besucherstatistik:
In den Ferien liegt der Durchschnitt zwischen 300 – 400 und in der Schulzeit zwischen 600 – 800 Besuchern. Natürlich spielt das Wetter immer eine große Rolle. Alljährlich finden die unterschiedlichsten Kinder- und Erwachsenenveranstaltungen statt, darunter das beliebteste und größte Fest – das Neptunfest. Nicht zu vergessen die Live-Konzerte, die ebenfalls in den lauen Sommernächten sehr beliebt sind.

 

In unserem Schwimmbad kann man alle Arten der Schwimmstufen erwerben sowie   an Rettungsschwimmerlehrgängen teilnehmen. Offizielle Sommerzeit des Schwimm- bades ist jährlich vom 15. Mai bis 15. September. Je nach Witterungslage (temperaturabhängig) kann sich die Eröffnungszeit im Mai um einige Tage verschieben.

 

Schwimmmeister Thäle beim Training - Kinder erlernen Schwimmstufe -