Startseite
     +++  Seniorentreffen am Mittwoch um 10.00  +++     
     +++  Schwimmbad ab Donnerstag vorübergehend geschlossen  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Leben und Entdecken

Herzberg_Innenstadt_Kirche

Herzberg, eine mittelalterliche Kleinstadt am Ufer der Schwarzen Elster gelegen, finden Sie an der südwestlichen Grenze des Landes Brandenburg am Knotenpunkt der Bundesstraßen Leipzig-Frankfurt (B 87) und Dresden-Berlin (B 101).

 

Herzberg umfasst mit seinen 11 Ortsteilen (Arnsnesta, Borken, Buckau, Fermerswalde, Friedersdorf, Gräfendorf, Löhsten, Mahdel, Osteroda, Rahnisdorf, Züllsdorf), seinen 3 Stadtteilen (Kaxdorf, Grochwitz, Altherzberg) und dem Gemeindeteil Frauenhorst eine Gesamtfläche von 148,48 km².

 

Die Umgebung der Stadt mit ihren zahlreichen Kiefern- und Laubwäldern lädt ebenso zum Spazieren ein wie historische Bauten, gepflegte Parks, ein Botanischer Garten sowie Natur- und Landschaftsschutzgebiete. Aber nicht nur Wanderer kommen hier auf ihre Kosten auch Ausflüge per Rad, Kremser oder auf dem Pferderücken sind empfehlenswert. Ebenso wird das Landschaftsbild durch die in den Orteilen gut erhaltenen Dorfkirchen und Vierseithöfe geprägt. Viele gemütliche Gaststätten bieten Besuchern in und um Herzberg bestes für Gaumen und Auge. Verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie in Hotels, Pensionen und Privatunterkünften.

 

Als Kreisstadt hat nicht nur der Tourismus einen hohen Stellenwert besonders auch die wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung ist sehr wichtig. Dies gelingt Herzberg zum einen mit dem am Südrand der Stadt befindlichen Industrie- und Gewerbegebiet mit einer Fläche von 53,7 ha und zum anderen stehen zur Gestaltung der Freizeit und sportlichen Betätigung Vereinen und Aktiven ein Sportstadion, Schwimmbad, eine Mehrzweckhalle und Tennisplätze zur Verfügung. Auch den Status als Zentrum der Bildung konnte Herzberg seit altersher erfolgreich bewahren und bietet heute alle in Brandenburg üblichen Schulformen zur individuellen Entwicklung der jungen Generation. Ein auf das modernste ausgebaute Oberstufenzentrum wird für weitere Impulse und die Verjüngung der Altersstruktur der Stadt sorgen.

 

Insgesamt prägen die Struktur der Region die Land- und Forstwirtschaft, die mittelländische Industrie sowie Gewerbe- und Dienstleistungs-unternehmen. Das neu erbaute Herzberger Kreiskrankenhaus darf sich der modernsten Pädiatrie im Land rühmen.

 

Im Jugendstilgarten (auch Botanischer Garten genannt) der Stadt wird sich mit der Restaurierung der Jugendstilvilla zukünftig ein multifunktionales Zentrum für die Bürger/innen etablieren und den astronomischen Blick in die Ferne gestattet ein Zeiss-Planetarium den Besuchern. Zu den Sehenswürdigkeiten zählt auch der Tierpark in Grochwitz.

 

Die Mischung aus Historischem und Neuem, aus alt und jung, aus Tradition und Zunkunftsdenken machen Herzberg zu einem ganz besonderen Ort.

BLD180000003041_Urh Stefan Kaatz
DJI_0866
IMG-20220305-WA0009
IMG-20210227-WA0022
IMG-20210227-WA0027
IMG-20220228-WA0018
IMG-20201104-WA0004
IMG-20220228-WA0015
IMG-20201022-WA0015
IMG-20210227-WA0032
DSCN9904
DSCN5543
IMG-20210227-WA0017
IMG-20210227-WA0037
IMG-20210227-WA0047
Freizeit auf dem Land_Urh Stefan Kaatz
Beteiligungswerkstatt Herzberg 2019 - 05_Kinder- und Jugendarbeit - Kopie
_DSC2190
1Planetarium1024
Alpaka Rahnisdorf
Schwimmbad
BikeLiveHZ
Sportpark Lapine
Pumptrack
Kletterpark
DSCN2070
DSCN0354
Mediathek
IMG_20220331_115934
IMG_20220331_115844