Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

1. Kennenlernen am 27.03.2022

IMG_20220327_142134

Feuerprobe bestanden - Summer of Pioneers in Herzberg lockt Interessierte und Kreative an!

 

Der ursprüngliche Termin des Kennenlernes der angehenden Pioniere, am Sonntag, den 27.03.2022, musste leider aufgrund einer akuten Erkrankung beim Organisationsteam Neulandia und in Absprache mit der Stadtverwaltung Herzberg (Elster) abgesagt und auf den 09.04.2022 verschoben werden.

 

Für 8 Personen, die sich bereits organisatorisch eingerichtet und Herzberg unbedingt kennen lernen wollten, schreckte die Absage nicht ab. Im Gegenteil, sie wollten Herzberg (Elster) auch gern auf eigene Faust erkunden.

 

Gegen 11 Uhr am Westbahnhof war der ursprüngliche Treffpunkt angesetzt. Kurz nach 11 Uhr erhielten wir einen Anruf mit der freundlichen Nachfrage, ob trotz der Absage eine kleine Stadttour statt finden könne. Nach kurzer Absprache zwischen Bürgermeister, Karsten Eule-Prütz, und Stephanie Kuntze (Projektverantwortliche) konnte die Tour dann ganz spontan gegen 11.45 Uhr am Rathaus starten.

 

6 angehende Pioniere aus Berlin und Umgebung konnten sich in gemütlicher Runde im St.adtlabor (Seitenkapelle St. Marien Kirche) kennen lernen und Ihre Ideen und Wünsche einbringen, dann ging es weiter zur Marxschen Villa. Hier wurde über das Projekt "Radeln in die Zukunft'Villa" gesprochen und bereits schon erste Visionen zur Nutzung der Villa geschmiedet (ganz klar im Fokus: Für und mit der Gemeinschaft bzw. den Bürger/innen). Im Botanischen Garten trafen wir zufällig dann auf 2 weitere Interessierte, die uns bei Tour begleiteten. Eine Frau mit ihrer Tochter, die ebenfalls starkes Interesse an dem Projekt und unser Vorhaben hat, sprach uns an und wollte sich gern mit uns in Verbindung setzen. Nach einer kleinen Fotoaktion (vielen Dank an das Ehepaar, welches für uns Zeit hatte) ging es weiter mit dem Rad ins Schwimmbad. Ein Ort, der noch viel Kreativität zulässt und mit seiner nostalgischen Art super an kam. Neben der Schwarzen Elster, dem Kletterpark und dem Blauhaus wurden auch die Wohnmöglichkeiten erradelt.

 

Highlight war natürlich im Anschluss der Westbahnhof, der im Erdgeschoss als Arbeitsort auf Probe her- und eingerichtet wird. Eine kleine Außenfläche für "Bahnhofsromantiker" wird ebenfalls zur Verfügung stehen. Nach einer kleinen Stärkung in gemütlicher Runde wurden die Kontaktdaten und weitere Pläne geschmiedet. Gegen 18 Uhr ging es für die angehenden Pioniere wieder auf den Weg in die Heimat.

 

Wir danken allen Interessierten für ihr Kommen und für ihr Engagement. Wir freuen uns über weitere Bewerbungen und natürlich auf ein baldiges Wiedersehen, entweder zum 2. Treffen am 09.04.2022 und/oder spätestens zum Auftakt im Juni.

 

Bei Fragen oder Interesse wenden Sie sich gern an:

 

Ansprechpartner der Stadt Herzberg (Elster):

Facnbereich 1.0 - Zentrale Steuerung & Services sowie Familie & Bildung

Fachbereichsleiterin/Stellvertretung des Bürgermeisters

Stephanie Kuntze

Tel.: 03535/482-210

E-Mail:

Sitz: Rathaus, Markt 1, Zi.-Nr. 2.7

 

oder direkt an Neulandia UG

Geschäftsführung: Frederik Fischer
E-Mail:

Akazienhof 12, 12524 Berlin

 

Projektwebseite: https://herzberg-pioneers.de/