Startseite
     +++  Seniorentreffen am Mittwoch um 10.00  +++     
     +++  Schwimmbad ab Donnerstag vorübergehend geschlossen  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bürgerbeteiligungsplattform

IMG-20220228-WA0017

Die Stadt Herzberg (Elster) öffnet eine digitale Beteiligungsplattform unter dem Motto Herzberg.digital.beteiligt! 

 

Die Stadt Herzberg (Elster) bietet unter der Bürgerbeteiligungsplattform ab heute allen Herzberger*innen die Gelegenheit, sich nun auch digital in kommunale Entscheidungsprozesse einzubringen. Auf der Plattform, die mit dem gemeinnützigen Verein Liquid Democracy e.V. betrieben wird, können verschiedene Beteiligungsformen genutzt werden.

 

Gestartet wurde mit dem Integrierten Stadtentwicklungskonzept 2030/2040 (INSEK) der Stadt Herzberg (Elster).

 

Unter der Bürgerbeteiligungsplattform konnten unsere Herzberger*innen unter den einzelnen Bereichen des INSEK, wo sie Veränderungsbedarf sehen, ihre Hinweise und Anregungen abgeben. Das Problem konnte beschrieben und, wenn vorhanden, mit Fotos dokumentiert werden. Weiterhin konnten auch konkrete Verbesserungsvorschläge eingebracht werden.

 

Wir freuen uns darauf, mit unseren Herzberger*innen neue Erfahrungen im Bereich der Onlinebeteiligung sammeln zu können. Die Corona-Pandemie hat uns auf die Suche nach Instrumenten begeben, um solche Verfahren der Onlinebeteiligung einzuführen und natürlich zu verstetigen.

 

Wir sehen es als Chance und Bereicherung, die Bürgerbeteiligung auch digital abbilden und durchführen zu können.

 

Uns ist es wichtig: Reden Sie mit!

 

Sie können sich bei jeder Thematik, die im Zuge der Beteiligung zur Verfügung steht, bequem auf der Online-Plattform mit Ihrer E-Mail-Adresse anmelden. Die Plattform ist verständlich aufgebaut und einfach zu bedienen. Dies war uns sehr wichtig.

Ob Sie sich mit Klarnamen oder einem Pseudonym beteiligen möchten, ist jedem Teilnehmer selbst überlassen.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!

 

Bei Fragen steht Ihnen

Frau Stephanie Kuntze,

Fachbereichsleiterin FB 1.0 - Zentrale Steuerung & Services sowie Familie & Bildung,

Tel.: 03535/482-210,

E-Mail: ,

Sitz: Rathaus, Markt 1, Zimmer-Nr. 2.7,

gern zur Verfügung.

BLD180000003041_Urh Stefan Kaatz
DJI_0866
IMG-20220305-WA0008
DJI_0584